Sendepause? Nix da!

0
71
mal gelesen
Grashalm im Gegenlicht bei Sonnenuntergang

Puh, der letzte Beitrag ist schon wieder 2 Monate her. Das sieht ganz nach einer Sendepause aus. Und das ist nicht gut. Aber nix da! Hier gibt es keine Sendepause. Daher gebe ich jetzt mal schnell ein Lebenszeichen von mir ab. Die letzten Wochen waren jedoch zeitig sehr aufwendig. Von internen Bewerbungsgesprächen hin zu dem erfolgreichen Wechsel zum neuen Job ab 1.7. sowie dadurch meist eine Zeit der Doppelbelastung, da man in seiner alten Funktion noch operativ tätig ist, die Übergabe vorbereitet und erste Übergabegespräche führt. Gleichzeitig bereitet man sich schon auf die neue Stelle vor und ist auch hier schon in dem einen oder andere Workshop involviert.

Dazu kamen die Hamburger Pfingstferien und damit Besuche bei Freunden in Berlin und im Harz sowie ein Ausflug mit allen in den Heide Park. Im Großen und Ganzen bin ich im Moment also extrem auf Achse, da bleibt die Zeit für das Fotografieren auch mal auf der Strecke. Aber es ist Land in Sicht und damit werde ich bald auch wieder zielgerichtet fotografieren gehen. Die Fotoberichte folgen dann auch wieder zeitnah. Und mit anderen Themen, die ich auch von zu Hause bearbeiten kann, werde ich mich auch wieder mehr beschäftigen.

In diesem Sinne: Bis die Tage!

Ich bin Familienvater, liebe das Meer und fotografiere leidenschaftlich gerne. Dabei ist mir das Fotografieren wichtiger als die Technik. Ich bin Jahrgang 79 mit Abitur aus dem letzten Jahrtausend. Ich arbeite bei einem sehr großen deutschen E-Commerce-Versender und lebe in Hamburg, der schönsten Stadt Deutschlands.
Teilen

Kommentiere den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte deinen Namen eingeben