Gastbeitrag: Fotos zum Geburtstag verschenken

1
69
mal gelesen
Tokio - Wishes - Florian Holub

Wer ein persönliches Geschenk zum Geburtstag seiner Liebsten verschenken möchte, dem sei zu einem persönlichen Fotogeschenk geraten. Beispielsweise eine Collage mit tollen Momenten, die man in der Vergangenheit bereits zusammen erlebt hat. Finde den passenden Spruch für die dazugehörige Geburtstagskarte, dies ist die Kirsche auf der Sahnetorte. Aber nicht nur zum Geburtstag, auch zum Hochzeitstag oder zur Kommunion/Konfirmation eignen sich Fotos und Bilder wunderbar als Geschenk.

Die Möglichkeiten Fotos zu verschenken sind mittlerweile fast endlos. So kann man Motive auf Leinwände, Tassen, Kalender, T-Shirts und sonstige Gegenstände drucken lassen. Wenn du dich für die klassische Variante einer Leinwand oder eines Posters entscheidest, sollte das Foto die entsprechende Auflösung haben, ansonsten hat der Beschenkte nur Pixel an der Wand. Bei der Wahl des Motivs kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen! Ob du ein gemeinsames Bild mit dem Beschenkten verwendest, oder eine Art Zeitstrahl eurer Freundschaft zusammenstellst, mit den richtigen Bearbeitungsprogrammen sind dir keine Grenzen gesetzt. Auch Collagen machen sich gut. Suche dir dafür ein paar tolle Schnappschüsse aus der Vergangenheit zusammen. Wenn du auf einer Feier eingeladen bist und ein besonderes Geschenk machen willst, nimm dir ein paar Einwegkameras mit. Verteile diese an ein paar wenige Gäste und beauftrage diese damit, den Abend fotografisch festzuhalten. So kannst du einige Zeit nach der Feier, gemeinsam mit den anderen Gästen ein tolles und vor allem einzigartiges Fotoalbum verschenken. Eine besonders persönliche Note sind Anmerkungen und Sprüche der Beteiligten. Schreibe liebe Worte, Erinnerungen und Sprüche zu einzelnen Bilder oder auf leere Seiten. Ein solches Geschenk freut jedes Geburtstagskind.

Besonders intime Fotogeschenke

Vor allem bei Feiern die ein gewisses Jubiläum feiern eignen sich Fotoalben oder andere Fotogeschenke gut. So kann der Beschenkte gemeinsam mit dir einen Blick zurück in die Vergangenheit werfen und in nostalgischen Erinnerungen schwelgen. Als Partner kann man für den anderen auch ein Geburtstagsgeschenk der besonderen Art verschenken. Ein Boudoir Shooting ist eine geschmack- und stilvolle Art, erotische Fotos zu schießen. Bei einem Boudoir Shooting geht es nicht per se um nackte Haut, sondern um eine Möglichkeit, die eigene Weiblichkeit zu zelebrieren. Die Bilder sind besonders intim und eignen sich gut als Geschenk für den Partner, sei es zur Hochzeit oder zum Jahrestag. Beim Boudoir Shooting gibt es verschiedene Varianten, beispielsweise ein Braut Shooting. Dabei wird die Hochzeitswäsche, Schleier und Strumpfband angezogen. Es gibt auch Shootings für Paare. Aber eine Sache ist gewiss, die Bilder werden den Beschenkten Gewiss erfreuen!

Read the latest car news and check out newest photos, articles, and more from the Car and Driver Blog.

1 Kommentar

  1. Die Idee mit den Einwegkameras ist eine tolle Idee, habe das schon öfter auf Hochzeiten erlebt. Das macht Spaß und sorgt für viele Lustige (und Unscharfe) Momente.
    Was auf einer Party auch sehr gut ankommt, ist dem Gastgeber eine geladene Sofortbildkamera in die Hand zu drücken (z.B. die Fuji Instax). Dann hat er/sie direkt ein paar coole Schnappschüsse von der Party und nach meiner Erfahrung will auch jeder Gast sofort auf ein Polaroid!

    Viele Grüße,
    Tim

Kommentiere den Artikel

Bitte Kommentar eintragen
Bitte deinen Namen eingeben