• Fotoblogs

    Interview mit Emmanuel von emeffre-photography

    In meiner Reihe Fotoblog-Vorstellung habe ich mir heute einmal Emmanuel mit seinem Blog emeffre-photography vorgenommen. Emmanuel ist gebürtiger Franzose und lebt seit nunmehr 10 Jahren in Berlin. Wie er zur Fotografie kam, warum er sich auf Langzeitbelichtung eingeschossen hat und wie er seinen Blog führt, erfährst du im folgenden Interview. M: Hallo Emmanuel! Ich habe jetzt schon des Öfteren deinen Blog emeffre-photography zum Thema Langzeitbelichtung besucht. Du hast dich hier ja auf ein spezielles Thema eingeschossen. Bevor wir darauf eingehen, möchte ich aber erst einmal etwas über dich erfahren. Stell dich doch einfach mal vor. Wer bist du, wo kommst du her, was machst du gerne und wie bist du…

  • Fotoblogs

    Meine Pläne für 2016

    Ich bin inzwischen kein Fan mehr von großen Rückblicken und daher habe ich auf einen Jahresrückblick verzichtet. (Auch wenn das SEO-seitig oft empfohlen wird…).  Viel interessanter finde ich einen Ausblick auf das Jahr und die Pläne, die man hat. Hiermit kann ich eine grobe Richtung für das Jahr aufstellen und mich am Ende des Jahres an denen Plänen messen. Beginnen wir also mal mit einem Ausblick, der auch nicht zu detailliert und lang werden soll. Meine Pläne für 2016 sind definitiv konsequenteres fotografieren und bloggen. Da glaube ich auch fest dran, da ich nun den richtigen Fotorucksack gefunden habe, den ich immer mithaben kann und in den auch noch ein…

  • Fotoblogs

    Fotografie Blog Bühne

    Wieder einmal startet Michael Omori Kirchner seine Fotografie Blog Bühne auf seinem lesenswerten Blog Fotografr.de. Ich habe 2014 auch schon mal meine eigene Blogparade gestartet, die Resonanz bei Michael ist aber um ein vielfaches größer. Ich gehe davon aus, dass ich auch dieses Mal wieder einige interessante Fotoblogs in meinen Feedreader aufnehmen werde Dieses Jahr werde ich auch bei Michael mitmachen. Dazu beantworte ich im Folgenden die Fragen, die dort an jeden Blogbetreiber gestellt werden: Ich blogge, weil ich Geschriebenes besser im Kopf festhalten und davon lernen kann. Außerdem macht mir das Bloggen und das Webdesign Spaß und wenn ich dann noch anderen an meinen Gedanken und Lernfortschritten teilhaben kann,…

  • Fotoblogs

    Stimme jetzt ab für deinen beliebtesten deutschsprachigen Fotografie-Blog

    Der Fotoblog „photomonda“ befragt gerade Fotografie-Enthusiasten nach den beliebtesten deutschsprachigen Fotografie-Blogs. Mein bescheidener Fotoblog „FOTOPRESSO“ gehört ebenfalls zu den 70 nominierten Fotoblogs. Die Abstimmung findet vom 09.03. – 22.03.2015 21:00 Uhr statt. Wenn du daran teilnehmen und abstimmen möchtest, kannst du das unter dem folgenden Link machen: Umfrage beliebtester deutschsprachiger Fotografie-Blog Jede IP-Adresse kann nur einmal abstimmen, eine Mehrfachauswahl ist jedoch möglich.

  • 2014 was war was wird
    Fotoblogs

    2014 – was war, was wird

    Regen, Regen, Regen, immer nur Regen – sagte bereits Norman Price von der Kinderserie Feuerwehrmann Sam. Und genauso verregnet sieht Weihnachten dieses Jahr in Hamburg aus. Zeit, um sich mal hinzusetzen mit einer leckeren Tasse Kaffee und das Jahr Revue passieren zu lassen. 2014 – was war, was wird in 2015? Das Jahr hatte es in sich und war sehr turbulent. Ich weiß noch genau, wie ich am Silvesterabend 2013 sagte “egal was ist, 2014 kann nur besser werden” und ich sollte kein Recht behalten.