Formen und Figuren
Fotografien

12 Magische Mottos: März

Mein Beitrag zu Paleicas 12 Magische Mottos für den Monat März – Formen und Figuren. Immerhin kam ich hierbei mal wieder zum Fotografieren. Scheint so, dass ich mehr themenbezogene Projekte benötige, um meine Kamera auszuführen. Im Moment bin ich eben doch mit vielen anderen Themen beschäftigt. Nun gut. Also hier mal wieder ein paar Fotos.

Formen und Figuren

Das Motto im Monat März lautet Formen und Figuren. Nachdem wir die Strukturen und Rhythmen im Februar hatten, gehen wir nun also stärker auf die isolierten Formen und Figuren. Da bot sich der Spaziergang im Wald beim Höltigbaum in Hamburg an. Das Wetter war durchaus genießbar, die Jungs spielten und genossen die Zeit im Wald. Was gibt es auch besseres als Junge?

Ich hab währenddessen Ausschau gehalten nach bestimmten Formen. Das ist zum Einen gar nicht so schwer, weil überall etwas herum liegt. Auf der anderen Seite muss man aber auch ein wenig filtern, ansonsten hat man alles und nichts im Bild. Hier also mein Beitrag zu den 12 Magischen Mottos Formen und Figuren.

Formen und Figuren

Formen und Figuren

Formen und Figuren

Formen und Figuren

Formen und Figuren

-Werbung-

Ich bin Familienvater, liebe das Meer und fotografiere leidenschaftlich gerne. Dabei ist mir das Fotografieren wichtiger als die Technik. Ich bin Jahrgang 79 mit Abitur aus dem letzten Jahrtausend. Ich arbeite bei einem sehr großen deutschen E-Commerce-Versender und lebe in Hamburg, der schönsten Stadt Deutschlands.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: