• Scheveningen
    Fotografien

    Scheveningen bei Dämmerung

    Scheve… was? Ja, richtig, Scheveningen. Das ist ein Stadtteil in Den Haag, Holland. Eigentlich wollten wir im Sommer an diesen kilometerlangen Sandstrand auf der Halbinsel in Holland, dessen Namen ich schon wieder vergessen habe. Lieferanten aus Holland haben mir dann aber Scheveningen empfohlen und ich muss sagen, das war ein Volltreffer.

  • Fotografien

    Ein Spaziergang durch Meiendorf

    Heute Abend habe ich das schöne Wetter noch mal genossen und meine Freundin und meine Kamera zu einem kleinen Spaziergang ausgeführt. Einmal aus dem Haus, über die Straße zur Sparkasse, hinten über den Parkplatz und die Straße wieder zurück. Dabei habe ich einfach mal meine Augen offen gehalten und ein paar Motive entdeckt. Ich habe mir bei den meisten Fotos etwas mehr Zeit gelassen, als nur komplett blind drauf zu drücken.

  • Fotografien

    Schäfchenwolken am Höltigbaum

    Über die schönen Ostertage habe ich einen kleinen Spaziergang mit meiner Freundin am Höltigbaum in Hamburg gemacht. Hier ist das Stellmoorer Tunneltal, ein Naturschutzgebiet am nordöstlichen Rand von Hamburg. Es war zwar recht kühl und vor allem windig, aber die Sonne, der Himmel und die kleinen Wölkchen haben ein echt nettes, idyllisches Bild gezeigt. Da wir auch nicht in den Urlaub fliegen konnten, weil Eyjafjallajökull den gesamten Flugverkehr lahm gelegt hat, wollten wir jedenfalls in Hamburg ein paar schöne Tage verbringen.

  • Fotografien

    Ferrari in Travemünde

    Ein Ausflug nach Travemünde bot gleich bei Ankunft ein dankbares Fotomotiv. Auf dem Parkplatz vor dem Lübecker Yacht Club LYC stand dieser knallrote Ferrari. Also schnell mal die Kamera aus der Tasche ausgepackt und ein paar Fotos genommen. Am Besten gefiel mir dieses Bild, der Ausschnitt der Schnauze des roten Flitzers. Die Bearbeitungsschritte erkläre ich im folgenden.

  • Fotografien

    Die ersten Fotos mit meinem neuen 50mm Objektiv

    Nun ist es also soweit, bin ich nun auch in den Dreißigern. Und was gab es Schönes zum Geburtstag? Das Canon EF 50mm 1.8 Objektiv, dass ich mir so sehr gewünscht habe. Nun gehöre ich also nicht nur zu den Dreißigern, sondern auch zu den 50ern, sozusagen. Kaum ausgepackt, habe ich auch einfach mal drauf losgeknipst. Macht schon Spaß die Lichtstärke und Schärfe und das Bokeh. Hier ist auch ein erstes, wie ich finde, gelungenes Foto und dann auch noch von meiner Katze. Purzeline mal wieder beim konzentrierten fernsehen. Ob da wohl gerade die Nachrichten liefen oder doch eher Tom & Jerry? Man weiß es nicht genau. Auf jeden Fall…

  • Fotografien

    St. Peter-Ording im Winter

    Der Winter kommt mal wieder mit ganz großen Schritten auf uns zu. Urplötzlich ist es wieder bitterkalt geworden, den ersten Frost hatten wir bereits und auch der erste Schnee ist in Teilen Deutschland bereits gefallen. Da fällt mir mein Kurzausflug nach St. Peter-Ording im letzten Jahr wieder ein, als wir zwischen den Weihnachtstagen in den herrlichen Kurort gefahren sind und ich meine Canon EOS 1000D gerade noch ganz neu hatte. Natürlich war mein erstes Augenmerk auf Fotos schießen, damals noch etwas unbedarfter als heute, auch wenn ich noch weit entfernt bin von den Qualitäten die ich bei Martin Gommel auf kwerfeldein.de oder bei Steffen von Lens-flare.de sehe. Aber Übung macht…