Fotografien

Viele Motive zu Weihnachten

Nun kommt die kalte Jahreszeit und so manch einer hat keine Lust mehr, mit der Kamera vor die Haustür zu gehen. Kann ich nur all zu gut verstehen. Ich gehöre auch zu denen. Dennoch bietet zumindest die Weihnachtszeit eine Fülle von schönen Motiven, insbesondere durch die vielen und bunten Lichtern. Man muss nur genau hinsehen und den Blick für das Detail schärfen. Das ist eine gute Zeit, um genau in dieser Disziplin besser zu werden. Die verschiedenen Weihnachtsdekorationen können von allen Seiten betrachtet werden. Sucht euch noch ein wenig Licht im Hintergrund, dreht eventuell die Blende um 1/3 oder 2/3 herab, um eine gemütliche Stimmung zu erreichen. Ich habe mich heute mal an ein paar wenigen Details im Haus versucht. Ein erster Wurf. Die nächste Zeit werde ich dann hoffentlich noch mehr Fotos machen können. Spätestens wenn der Weihnachtsbaum steht.

Ansonsten bereite ich mich mental schon mal auf den Januar vor. Anfang Januar werde ich eine Kreuzband-OP haben, da ich mir beim Fußball Mitte November das vordere Kreuzband gerissen und den Außenmeniskus angerissen habe. Danach heißt es erst mal auf Krücken laufen und viel Krankengymnastik. Hauptsache ich bin zum Frühjahr wieder einigermaßen fußtauglich und im Sommer dann wieder relativ fit. Auch wenn sich Fußball vorerst erledigt hat. Somit habe ich aber mehr Zeit für die Familie und eventuell ja auch die Fotografie.

Hier nun ein paar Motive von eben gerade:

Xmas-01

Xmas-02

Xmas-03

Xmas-04

Xmas-05

Xmas-06

-Werbung-

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.