7:30 - Nespresso
Fotoprojekt PABUCA

7:30am

Mein neuer Beitrag bei der neuen PABUCA Aufträge zum Thema 7:30am. Ich habe mich dafür entschieden, zu Hause Aufnahmen zu machen. Warum? Weil ich morgens um 7:30 Uhr immer noch zu Hause und noch nicht unterwegs bin.

Was ist also um 7:30 Uhr wichtig? Mal davor, mal danach, aber meistens drum herum. Zum Einen haben wir da die diversen Utensilien im Bad. Einen Barttrimmer, Cremes oder auch Parfüm. Logisch, morgens geht es erst mal ins Bad zum fertig machen, Zähne putzen, duschen, etc. Ihr kennt das bestimmt.

7:30am

Übrigens ist der Philips Trimmer extrem zu empfehlen, für alle, die auch einen Dreitagebart haben wollen.

Danach geht es meistens runter zu den Kätzchen. Erst mal Futter geben. Da unsere eine Katze an Diabetes erkrankt ist, gibt es natürlich nur Diabetes Futter, das ganze auch genau abgemessen, nicht zu viel. Die sind beide auf Diät. Nachdem gefuttert wurde, bekommt die eine Katze ihre Diabetes Spritze. Caninsulin, Spritze, jeden Morgen das gleiche Ritual. Inzwischen haben wir, also ich und die Katze, Erfahrung gesammelt und es klappt doch recht gut. Ihre Werte sind auch schon sehr gut geworden.

7:30 - Diabetes Caninsulin

Und was morgens vor dem Losfahren nicht fehlen darf, ist mein Kaffee. Das ist mein morgendliches Gold! Das muss sein. Ohne Kaffee komme ich nicht richtig in Trab. Zumindest bilde ich mir das ein. Grüner Tee ging eine Zeit lang auch sehr gut. Aber ich bin einfach eine Kaffeetante, bzw. -onkel. Lecker Nespresso, ein wenig George Clooney Gefühl und ab dafür.

7:30 - Nespresso

-Werbung-

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: