Offtopic

FOTOPRESSO wieder online nach Hack

Nach einen erneuten Hack, den ich im Februar schon hinter mir hatte, ereilte mich das gleiche Schicksal noch mal. Wahrscheinlich über Spam Kommentare, die nicht alle ausgefiltert wurden und die ich nicht selbst sofort entfernte, hat sich wieder Schadcode in alle PHP Files eingezogen. Erkennbar durch einen ganzen Block komischer Zeichen zu Beginn der PHP Files, die Größe der PHP Files sowie hin und wieder dem Ausdruck Silence is golden, wobei letzteres nicht ganz eindeutig im Netz besprochen wird. Eindeutig ist jedoch, dass alle Plugins ausgeschaltet sind mit dem Hinweis invalid header.

Glücklicherweise hatte mein drittletztes Backup (ich lasse immer drei Backups liegen) den Schadcode noch nicht gehabt, so dass ich gestern Abend alle Daten zurück spielen konnte. Ich habe die Kommentarfunktion nun auf moderiert umgestellt, jeder Kommentar muss nun durch mich freigeschaltet werden.

Und ich möchte noch mal auf die Wichtigkeit von Backups hinweisen! Ich nutze dafür UpdraftPlus und sichere direkt in meine Dropbox. Sehr praktisch!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.