Produkte

Fotobuch bestellen bei PosterXXL über Groupon

Das ist doch mal eine interessante und verwinkelte Headline. Aber sie sagt das aus, was ich zum Muttertag gemacht habe. Bei Groupon gab es eine zeitlang einen Gutschein für ein Fotobuch bei PosterXXL. Den Gutschein habe mir schnell gesichert. Mit meiner Freundin habe ich dann viele Fotos von unserem kleinen Sohnemann ausgesucht, die wir in das Fotobuch einbauen wollten.

Dazu haben wir zu allererst einmal alle relevanten Fotos in einen neuen Ordner kopiert. So hatten wir eine vernünftige Übersicht über etwas mehr als 50 Fotos aus wahrscheinlich inzwischen 1000 Fotos unseres Kleinen.

“Das weitere Bearbeiten ist wirklich leicht gemacht.”

Als nächstes ging es dann zu PosterXXL. Hier haben wir uns für ein Fotobuch entschieden (Hardcover), das uns am Besten gefallen hat. Das weitere Bearbeiten ist wirklich leicht gemacht.
Erst mal die Fotos hochladen, die werden dann in einer Art Container angezeigt. Hier kann man auch filtern nach Fotos, die noch nicht eingesetzt sind. Sehr praktisch.
Dann einfach pro Seite ein Layout wählen anhand der Anzahl der Fotos, die man auf der jeweiligen Seite zeigen möchte. Anschließend zieht man die Fotos einfach in die vorgegebenen Flächen. Man kann teilweise noch etwas Text mit einfügen und die Farbe der Seiten bestimmen.

Das Buch hatten wir dann relativ schnell fertig gestellt und gleich zwei Mal bestellt, für jede Mutti ein Buch! Die Freude war auch entsprechend groß, genauso groß war die Begeisterung über die Darstellung der Bilder in dem Buch.
Die Qualität ist wirklich gut, für den Preis kann man auf gar keinen Fall meckern. Meine letzte Fotobuch-Erfahrung bei FOTO.com war deutlich schlechter. Das Programm ist schrecklich zu bedienen gewesen und die Druckqualität eine Frechheit.

PosterXXL hingegen kann ich weiter empfehlen. Da werde ich das nächste Mal wieder bestellen.

-Werbung-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.