• Produkte

    Der Crop Faktor

    Ich lese aktuell ein Bild über die Portrait-Fotografie. Unter anderem wurde hier geschrieben, dass natürliche Aufnahmen ohne Verzerrungen – sprich genauso wie wir es mit dem menschlichen Auge sehen – speziell bei einer Brennweite von 50mm entstehen. Allerdings beziehen sich die 50mm auf eine Kleinbild-äquivalente Brennweite. So weit so gut. Nun habe ich hin und wieder etwas vom Crop Faktor gelesen und wusste nicht so genau, wie man hier was rechnet und was ist eigentlich der Crop Faktor? Für alle, die genauso dastehen wie ich es tat, kommt hier einmal eine kleine Erklärung. Der Crop Faktor gibt an, um wie viel mehr im Gegensatz zu einem KB-äquivalenten Bild die Brennweite…