• Fotografien

    Strukturen vor der Haustür in s/w

    Das Wetter wird schöner und damit kommen auch wieder die Schmetterlinge zurück in den Zeigefinger. Sprich die Lust auf Fotografie steigt wieder an. Und damit ich nicht nur bei instagram oder 500px Fotos von anderen Fotografen anschaue, habe ich mir meine Kamera gepackt und bin einfach mal wieder um den Block gegangen. Ein richtige Ziel habe ich mir nicht vorgenommen. Ich merke im Moment einfach, dass ich es ganz dringend brauche, draußen unterwegs zu sein. Und wenn es nur ein Spaziergang von 30 Minuten ist. Aber die frische Luft, die Bewegung und die Entschleunigung beim Spazierengehen tun mir gut.

  • Feder
    Fotografien

    Mach mal öfter einen kleinen Spaziergang

    Es muss nicht immer die groß geplante Fototour sein. Natürlich ist es spektakulärer, die Bauten des Weltkulturerbes oder die Weltwunder zu fotografieren und am Besten noch neu zu interpretieren. Aber deine Welt liegt doch zuerst vor deiner Haustür. Und wenn man sich mal die Zeit nimmt, genau hinzuschauen, wird man allerhand Fotomotive direkt vor der eigenen Haustür finden. Und dazu benötigt man nicht mal viel Zeit. Ich bin zum Beispiel mit der Familie nur mal kurz zum örtlichen Drogeriehändler gegangen. Die Familie ist mit dem Einkauf und dem Auto nach Hause gefahren, ich bin zu Fuß gegangen und habe in dieser viertel Stunde einfach mal wieder mit dem Canon 50mm…

  • Fotografien

    Frühlingsspaziergang in Hamburg

    Gestern ist der Frühling in Hamburg so richtig ausgebrochen. Das nutze ich aus, um mit meinem Sohn im Naturschutzgebiet Höltigbaum mit seinem Laufrad spazieren zu gehen. Am Vormittag war es besonders schön, richtig sommerlich. Der Höltigbaum ist extrem zu empfehlen, da hier nur wenige Autos fahren und viele Bereiche nur für Fußgänger sind.

  • Lüneburg Altstadt Kiosk
    Fotografien

    Black and White Lüneburg

    Heute haben wir einen kleinen Tagesausflug nach Lüneburg gemacht. Na gut, wir hatten vorweg noch einen kleinen Umweg über die Werkstatt, in der das Auto meiner Freundin war. Aber egal, jegliche Aufregung ist nutzlos. Wir sind anschließend also dann wieder frohen Mutes auf die A1 zur A250 Richtung Lüneburg gefahren. Mit dem HTC Desire und Google Navigation wurden wir dann auch wunderbar Richtung Altstadt geführt und haben dort bei Karstadt im Parkhaus geparkt. Das bietet sich übrigens extrem gut an, da man direkt in der Altstadt ist und wunderbar 2-3 Runden und Gassen abklappern kann, um dann wieder am Parkhaus anzukommen.

  • Fotografien

    Ein Spaziergang durch Meiendorf

    Heute Abend habe ich das schöne Wetter noch mal genossen und meine Freundin und meine Kamera zu einem kleinen Spaziergang ausgeführt. Einmal aus dem Haus, über die Straße zur Sparkasse, hinten über den Parkplatz und die Straße wieder zurück. Dabei habe ich einfach mal meine Augen offen gehalten und ein paar Motive entdeckt. Ich habe mir bei den meisten Fotos etwas mehr Zeit gelassen, als nur komplett blind drauf zu drücken.