• Fotografien

    Strukturen vor der Haustür in s/w

    Das Wetter wird schöner und damit kommen auch wieder die Schmetterlinge zurück in den Zeigefinger. Sprich die Lust auf Fotografie steigt wieder an. Und damit ich nicht nur bei instagram oder 500px Fotos von anderen Fotografen anschaue, habe ich mir meine Kamera gepackt und bin einfach mal wieder um den Block gegangen. Ein richtige Ziel habe ich mir nicht vorgenommen. Ich merke im Moment einfach, dass ich es ganz dringend brauche, draußen unterwegs zu sein. Und wenn es nur ein Spaziergang von 30 Minuten ist. Aber die frische Luft, die Bewegung und die Entschleunigung beim Spazierengehen tun mir gut.

  • City Photography Challenge
    City Photography Challenge

    City Photography Challenge

    Eine Foto-Challenge in deiner Stadt: Einmal im Monat gibt es ein Motto, das mit nur 3 Bildern in DEINER Stadt in Szene gesetzt werden will. Dabei hast du freien Spielraum, das Motto zu interpretieren. Werde kreativ und zeige mir deine Umsetzung des Mottos in deiner Stadt. Ich möchte die Challenge gerne ins Leben rufen, da ich damals beim Fotoprojekt PABUCA sehr viel Spaß hatte. Viele Themen konnte man direkt vor der eigenen Haustür umsetzen. Und dabei erkennt man, dass man für tolle Fotos nicht in ferne Länder reisen muss. Die Kreativität beginnt vor der eigenen Haustür. Und manchmal sogar in den eigenen vier Wänden. Wie ist der Ablauf der Challenge?…

  • Laternenpfeiler
    Fotografien

    Industrielles Design

    In einer Großstadt ist unberührte Natur sehr schwer zu finden. Meistens stolpern wir an jeder Ecke über industrielles Design. Wohlwollend beschrieben. Straßenschilder, Laternen, Geländer, Abflußrohre und so weiter. Doch wenn man den Blick schärft und genau hinschaut, sich auf Details fokussiert, dann können auch Objekte aus dem industriellen Design echte Hingucker werden. So habe ich an dem kalten Tag genau die Details und den Frost festgehalten. Ich mag die Fotos, die etwas zwischen Stillleben, Industrie und Details hin- und herschwimmen.