• Travemünde Nachher
    Fotoprojekt Archivfoto reinvented!

    Travemünde

    Ich habe mich heute mal wieder an ein altes Foto von 2009 gesetzt. Das Foto ist entstanden bei einem kleinen Ausflug nach Travemünde. Man sieht das ehemalige Casino, das heutzutage ein 5 Sterne Hotel ist. Die Aufnahme saß nicht so richtig, der Bildausschnitt war etwas unglücklich gewählt. Somit konnte ich mit dem Freistellen Werkzeug auch nur noch das störende Element links abschneiden, aber rechts war nichts mehr zu holen. Jedenfalls ist das Gebäude nach dem Beschnitt mittig gewesen.

  • Fotografien

    Miniatur Travemünde

    Beim Durchstöbern meiner Fotografie RSS Feeds im Google Reader bin ich heute mal wieder auf ein Tutorial gestoßen, dass in mir die Idee nach einem Tilt-/Shift-Bild aufrief. Ich mag die Bilder. Ich mag auch die Telekom Werbung und ich mag auch die Videos in dem Stil. Ich habe nur kein Tilt-/Shift-Objektiv. Aber das macht nichts, denn es gibt ja Photoshop!

  • Fotografien

    Ferrari in Travemünde

    Ein Ausflug nach Travemünde bot gleich bei Ankunft ein dankbares Fotomotiv. Auf dem Parkplatz vor dem Lübecker Yacht Club LYC stand dieser knallrote Ferrari. Also schnell mal die Kamera aus der Tasche ausgepackt und ein paar Fotos genommen. Am Besten gefiel mir dieses Bild, der Ausschnitt der Schnauze des roten Flitzers. Die Bearbeitungsschritte erkläre ich im folgenden.

  • Fotografien

    Travemünde – Möwe 2. Versuch

    Wie einige von euch bereits gelesen haben, war ich Ende September in Travemünde bei herrlichem Wetter und konte einige Aufnahmen machen. Hierbei ist ein Foto entstanden, bei dem eine Möwe majästetisch auf dem Geländer eines Stegs trohnt und dahinter ein altes Segelschiff zu sehen war. Das Foto präsentierte ich bereits bei dem Artikel “Spätsommer in Travemünde”. Nach netter Kritik von Daniel habe ich mich noch einmal an dem Foto versucht. Ich habe anhand der Gradiationskurve den Blaustich entfernt. Hierzu bin ich wie von Scott Kelby vorgeschlagen wie folgt vorgegangen: Als erstes habe ich eine zweite Ebene erstellt und mit natürlichem Grau gefüllt (RGB 128/128/128). Den Modus der Ebene habe ich auf…

  • Fotografien

    Spätsommer in Travemünde

    An dem mit herrlichem Wetter angekündigten Wochenende um den 19.09. herum, wurden wir von meinen Eltern zum Essen nach Travemünde eingeladen. Was gibt es schöneres, als an einem sonnigen, spätsommerlichen Samstag-Nachmittag in Travemünde entlang zu schlendern und die Kamera im Gepäck zu haben? Gesagt, getan. Also ging es mit der EOS 1000D und den beiden Objektiven im Gepäck nach Travemünde. Zum Einen gehört hier das normale Kit-Objektiv dazu, zum anderen das Sigma 55-200mm. Zuerst mal habe ich das Kit-Objektiv drauf gelassen zwecks weitwinkliger Aufnahmen des Ortes. Hier haben sich aber gleich schon ein paar Detailaufnahmen im Restaurant Traveblick ergeben.